Vorhangschienen

Klicken Sie auf ein Bild, um es größer zu betrachten.

Für die Dekoration Ihrer Gardinen bieten wir Ihnen verschiedene Schienensysteme an:

 Aluminiumschienen

  Aufgrund der unterschiedlichen Profile sind diese Schienen vielseitig einsetzbar: sie können für Erker oder Giebel entsprechend gebogen werden.
 Bedingt durch die geringen Abmaße von ca. 1 x 1 cm bei einigen Schienen können diese durch die Gardinen verdeckt und somit nahezu unsichtbar werden.

  Zunächst folgen einige technische Details und im Anschluss Beispielbilder.


 Modell "5300"

Querschnitt



Montage an der Decke mittels Clip



Click-in Gleiter: durch seine nach unten beweglichen seitlichen Flügel kann dieser Gleiter an jeder beliebigen Stelle der Schiene eingesetzt werden und muss nicht mühselig in einer der Zimmerecken eingefädelt werden.


Die Schienen für die Schals werden durch den Stoff verdeckt, so dass sie nicht sichtbar sind Montage des Modells "5300" mit Hilfe von Winkeln an der Wand


Beispiel für eine Biegung: jeder beliebige Winkel ist möglich Sonderbiegung an der Tür um an der Türklinke vorbei
und anschließend so dicht wie möglich an das daneben befindliche Regal zu kommen
Biegung entsprechend den räumlichen
Gegebenheiten - 108°

   

Beispiel für eine vertikale Biegung    

 

und eine horiontale Biegung
Raumtrennschienen für den Einsatz in Geschäften, Arztpraxen ...   ... oder im Privatbereich

 

Schnurzugschienen
ideal für Raffgardinen:

die Schals werden so gleichmäßig auf und zu gezogen


Schnurzugschiene: erhältlich in weiß, Alu-farben oder braun


   
Flächenvorhangschiene


   
   Bilderschienen     ein Motorantrieb ermöglicht leichtes Öffnen und Schließen der Vorhänge

  

 

Aluminiumschiene Modell 440 (Fa. Gardinia), Durchmesser 20 mm
Die Garnitur ist in verschiedenen Farben erhältlich: Silber (Aluminium - wie auf den Bildern), weiß pulverbeschichtet oder Messing eloxiert.

 Innenlaufschienen

Modell "SM-Plus"

hierbei handelt es sich um ein Stecksystem, bei dem die Schiene aus einem mit Kunststoff ummantelten Holzspankern besteht. Diese Schienen eignen sich nur zur Montage an der Raumdecke.
Auch für unsere Innenlaufgarnituren bieten wir Click-Gleiter an, die an jeder beliebigen Stelle von unten in die Schiene eingesetzt werden können.

 

Innenlaufgarnituren aus einer 16-mm-Tischlerplatte, die doppelt verleimt sowie oben und unten verstärkt ist und in die Kunststoffläufe eingelassen sind.
Aufgrund ihrer Stabilität können diese Garnituren sowohl an die Raumdecke als auch mit entsprechenden Winkeln an die Wand montiert werden.

 

 Farbabweichungen der Mustervorlagen sind technisch bedingt möglich. Änderungen bleiben vorbehalten.