Plissee- und Duette®-Stores

 

Plissee- und Duette®-Stores sind eine interessante Alternative zu Jalousien - sie gibt es in verschiedenen Formen, Farben und Dessins.

Hier können Sie sich die Herstellung eines Plissee-Stores ansehen.


Die Rückseite der Plissees kann wahlweise mit einer Topar®- oder Perlex®-Beschichtung versehen sein. Dabei wird eine hohe Sonnenreflexion durch Perlglanzpigmente erzielt. Diese Beschichtung ist resistent gegen alkalische Reinigungsmittel, Insektenschmutz und Kondenswasser. Die Farben werden nicht verfälscht. Eingesetzt an Fenstern auf der Ost-, Süd- oder Westseite wird die Raumtemperatur deutlich reduziert.

Beim  Duette®-Store (=doppelwandiges Plissee) handelt es sich um ein Produkt mit Klimazone, die gleich dreifach wirksam ist: Heizenergie wird gespart, Sonnenhitze gestoppt und der Raumschall reduziert. Nutzen Sie den Energiesparrechner der Firma Luxaflex, in dem Sie diesem Link folgen: duette.de

 

Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.

Der Plissee- oder Faltstore

Plisseestore in Kombination mit dekorativen Schals
Plisseestores im Erker

freihängendes Plissee -
an der Wand oder an der Decke montiert

 

Sollen die Plissees direkt am Fenster montiert werden, gibt es drei Möglichkeiten:
 Befestigung mittels Klemmträgern ohne Bohren auf dem Fensterrahmen
in der Glasleiste werden oben und unten Clips mittels kleiner Schrauben befestigt, auf die die Spannfüße der Plissees geschoben werden ideal für feststehende Fenster, in die nicht gebohrt werden soll:
auf die Glasscheibe werden Klebeleisten mit den entsprechenden Halterungen aufgebracht

 

 verspannte Plisseestores - sie werden mit Hilfe eines Bediengriffes an der Schiene von oben nach unten oder von unten nach oben bzw. zur Mitte bewegt.

 

 

 

Neu: bedruckte Plissees

   
       

 

Tag-Nacht-Anlagen:

Sie wünschen für den Tag einen transparenten Sichtschutz, möchten aber abends oder nachts vor Einblicken geschützt werden oder gar den Raum abdunkeln, dann sind diese Anlagen genau das Richtige für Sie: hierbei werden transparente mit blickdichten Stoffen in einer Anlage kombiniert.

 

Die einzelnen Anlagen können einzeln bedient oder über eine Mittelschiene miteinander verbunden werden.

 

oben: Duette®-Store in Verdunkelungsqualität - unten: transparentes Plissee

 

Kombination aus blickdichtem, fast verdunkelndem Stoff oben und transparentem Stoff unten  

Sonderformen

 








Dreieck (das aber oben nicht spitz endet):
von oben nach unten zu öffnen

 








Dreieck:
von unten nach oben zu öffnen

 

 

 

Diese Plissees lassen sich von oben bis ganz nach unten oder von unten nach oben bis zur Mittelschiene öffnen.

 

Die oberen Plissees können mittels Schnurzug ganz nach oben geöffnet werden.
Die unteren Pliisse werden mittels Bediengriff nach oben oder nach unten geöffnet.

 

 

Diese Plisseeanlagen können von oben nach unten (die rechte sogar von unten nach oben bis zur Mittelschiene) geöffnet werden.

Plissee an Dachfenstern

 

 

 

Der Duette®Store

Duette®Stores sind, wie aus dem Namen hervorgeht, doppelwandige Plisseestores. Hierbei sind keine Zugschnüre sichtbar. Dadurch sind Duette®-Stores gut zur Verdunkelung geeignet. Sie werden - wie Plissee-Stores - freihängend mit Schnur- oder Kettenzug bzw. verspannt (bedienbar nach oben oder unten) angeboten.

 

Duette® als Verdunkelungsanlagen

 

 

Die Ober- und Unterschienen werden neben weiß auch in silber, anthrazit (wie auf diesen Bildern) schwarz oder in Holzfarbtönen angeboten oder können der Stofffarbe angepasst werden.

 

   

 

Duette®-Stores für schräge, gerade und Dachfenster
an den schrägen Fenstern können sie von unten nach oben bis zur mittleren Schiene geöffnet werden - das obere Dreieck bleibt geschlossen;
an den geraden und Dachfenstern können sie in beide Richtungen, d. h. von unten nach oben und umgekehrt bedient werden.


 Farbabweichungen der Mustervorlagen sind technisch bedingt möglich. Änderungen bleiben vorbehalten.